Menü

Help4Youth

Family matters!


Erfahre mehr

Help4Youth hilft!

Help4Youth ist eine gemeinnützige Jugendarbeit, welche die Pflege von familiärer Gemeinschaft und aufrichtiger Freundschaft zum Ziel hat. Dies bedeutet einen ehrlichen, weisen und gerechten Umgang miteinander und untereinander.
Unter dem Motto Freundschaft ist Help4Youth bestrebt, die Jugendlichen zu ehrlichem, treuem, gutem und wohltätigem Wirken zu motivieren.
Help4Youth ist auch bestrebt, den Jugendlichen eine grosse Familie, möglichst im vollkommenen Sinne einer Familie zu bieten, in welcher sie Schutz, Fürsorge und Hilfe erhalten können.
Die Jugendlichen können sich in Help4Youth auch zu Interessengruppen zusammenschliessen und zusammen Aktivitäten und gemeinschaftliche oder auch sportliche Anlässe pflegen (z.B. Fussballgruppe, Wandergruppe, Treffs aller Art)

Warum Help4Youth

Unzählige Jugendliche in der Schweiz stossen täglich an ihre Grenzen, wissen nicht weiter, fühlen sich überfordert oder brauchen einfach nur ein zuhörendes Ohr bei dem sie ihre Last ablegen dürfen.
Help4Youth will für Jugendliche eine Stütze sein und ihnen in schwierigen Lebenssituationen helfen. Den Jugendlichen soll aber auch einfach ein Umfeld geboten werden in dem sie, unterstützt durch respektvollen Umgang und gegenseitige Hilfsbereitschaft, wachsen dürfen um gestärkt zukünftigen Situationen entgegentreten zu können.

Events


Aktuell werden zwei Anlässe pro Monat und ein Weekend pro Jahr durchgeführt. Die monatlichen Anlässe gliedern sich in einen Actionevent und einen Themenabend. An den Actionevents machen wir Events im Wald, aber auch Kino gehört zwischendurch dazu. Weiterhin spielen wir Billard, Bowling und führen die AutumnHallGames in der Turnhalle durch.

An den Themenabenden pflegen wir die Gemeinschaft bei einem gemeinsamen Nachtessen und einem Input über ein definiertes Thema. Zu den Themen gehören einerseits Tagesthemen wie Freundschaft, Umgang mit Konflikten, Stress, Geld, Alkohol und anderen Herausforderungen. Weiterhin beschäftigen wir uns auch mit speziellen Themen wie Mobbing, Drogen, Sexualität, Sexting, Pornographie, Schulden, Social Media und deren Gefahren und vielem mehr. Die Inputs werden durch pädagogische kreative Elemente ergänzt, welche die Thematik entsprechend zusätzlich vertiefen.

Zusätzlich bieten wir auch Beratungen, Coachings und Unterstützung wo notwendig und erwünscht an. Die Beratungen, Coachings und Unterstützungen werden durch ausgebildete Fachpersonen durchgeführt.

Mitgliedschaft

Die Pflege von Beziehungen und das Networking ist in der heutigen Zeit sehr wichtig. Help4Youth ist daher Mitglied im Roten Kreuz Kanton Zürich. Wir pflegen Beziehungen und arbeiten mit mehreren Jugendorganisationen, wie auch offenen Jugendarbeiten aus verschiedenen Gemeinden zusammen. Unter anderem ist daraus das AutumnHallGames-Projekt entstanden.